Aquin berät:

bei dem Einstieg von:

Deal Eckpunkte

> Mit Wirkung zum 15. September 2017 übernimmt der von der unabhängigen Perusa GmbH beratene Fonds Perusa Partners Fund 2, L.P. eine Mehrheit von 51 Prozent an der MBN GmbH (MBN-PROLED). MBN-PROLED ist ein Spezialist im Bereich der Entwicklung und Distribution von LED-Beleuchtung.
> Aquin agierte als exklusiver M&A-Berater des Eigentümers der MBN GmbH, Herrn Bernd Menrad.

Investitionslogik

> Mit der Partnerschaft verfolgen MBN-PROLED und Perusa das gemeinsame Ziel, das Wachstum des Unternehmens zu beschleunigen und eine europäische Spitzenposition zu erlangen. Dieses Ziel soll u.a. mit dem Ausbau des Vertriebsnetzes, der Ausweitung des Produkt- und Dienstleistungsprogramms und durch Zukäufe weiterer Unternehmen der Beleuchtungsindustrie erreicht werden.
> Bernd Menrad: »Nach fast 30 intensiven Jahren freue ich mich sehr darauf, mit Perusa das Unternehmen auf die nächste Stufe zu bringen.«

MBN-PROLED

> Die MBN GmbH, gegründet 1988, ist ein innovatives und führendes deutsches Leuchtenunternehmen im Bereich der Entwicklung und Distribution von LED-Technik und zählt zu den Pionieren der LED-Beleuchtungsindustrie.
> Gemeinsam mit ihrer österreichischen Tochtergesellschaft PROLED Austria werden unter den Markennamen PROLED und MBNLED weltweit hochwertige (hauptsächlich lineare) LED-Leuchten sowie intelligente Lichtsteuerungen angeboten.
> Sowohl die Wachstumsraten als auch das Profitabilitätsniveau von MBN-PROLED liegen weit über dem Branchendurchschnitt.

Perusa

> Perusa ist eine unabhängige Kapitalbeteiligungsgesellschaft, die über derzeit zwei Fonds mit 350 Millionen Euro Eigenkapital in mittelständische Unternehmen und Konzerngeschäftsbereiche aus dem deutschsprachigen oder skandinavischen Raum investiert.
> Perusa verfolgt dabei einen stark operativen Ansatz, um die Leistungsfähigkeit zu stärken und damit das langfristige Wertsteigerungspotenzial der Portfoliounternehmen zu heben. Ferner werden strategische Zukäufe (Buy-und-Build Strategie) zur Stärkung des Wachstums der Portfoliounternehmen angestrebt.

Transaktion teilen