Aquin berät:

bei dem Kauf von:

Deal Eckpunkte

> Mit Wirkung zum 01. August, 2017, übernimmt Energetic Lighting Europe / Yankon (China), einer der weltweit führenden Hersteller von Lampen und Leuchten, die Nordlux Gruppe A/S, ein führendes dänisches Unternehmen für designorientierte Innen- und Außenbeleuchtungsprodukte
> Aquin agierte als exklusiver M&A-Berater von Energetic Lighting / Yankon.

Investitionslogik

> Die Übernahme stellt einen wichtigen Schritt für Yankon im Zuge der Umsetzung künftiger Strategien der Gruppe dar. Mit Nordlux als Motor, soll die eigene Marktposition in der europäischen Verbraucherbeleuchtungsindustrie gestärkt und das Europageschäft erheblich gesteigert werden.
> »Wir sind überzeugt davon, dass viel ungenutztes Potential in der Marke, in den Produkten und im Design von Nordlux steckt.« sagt Zhangming Yang, Geschäftsführer von Energetic Lighting in Europa.
> Durch den Kauf erhält Nordlux Zugang zu Yankons großem, internationalen Kundenstamm, der erstklassigen LED Technologie sowie Produktionskapazität um die eigene Wachstumsstrategie weiter zu verfolgen.

Energetic Lighting Europe / Yankon

> Zhejiang Yankon Group Co., Ltd. ist ein chinesischer Lichtspezialist, der 1975 gegründet wurde und heute zu den weltweit größten Herstellern von LED Lampen zählt. Das Unternehmen ist in Shanghai börsennotiert und vertreibt unter dem Namen »Energetic« Produkte auf der ganzen Welt. Energetic Lighting Europe NV, ist zu 100 Prozent eine europäische Tochtergesellschaft von Yankon, dessen Hauptsitz sich in Antwerpen (Belgien) befindet.
> Yankon erwirtschaftete einen Jahresumsatz von 600 Millionen Euro mit einem Kassenbestand von 290 Millionen Euro.
> Obwohl das Unternehmen Zulieferer für einige der größten OEMs weltweit ist, nutzt es die eigenen Verkaufsstellen als bevorzugten Lieferanten für viele europäische Supermärkte und Heimwerkermarktketten.

Nordlux

> Nordlux ist eine etablierte und anerkannte Marke im Lichtdesign für Innen- und Außenleuchten. Unter den Markennamen »Design for the people«, »Nordlux«, »Lampekonsulenten« und »See Mee« entwirft und entwickelt das Unternehmen betriebsintern hochqualitative Produkte. Externe Partner übernehmen die Produktion. Nordlux hat Vertriebsgesellschaften in Norwegen, Schweden, Deutschland und China und ist heute in über 35 Ländern vertreten.
> Nordlux, gegründet 1977, mit Hauptsitz in Aalborg (Dänemark) zählt zu den größten und profitabelsten Beleuchtungsunternehmen in Dänemark.

Transaktion teilen